Dr. Berberich
Dr. med. Berberich | Hofheim am Taunus | Telefon 06192 - 901595
 
  Sitemap  

Sexualmedizin

Sexuelle Funktionsstörungen wie sexuelle Unlust, sexuelle Erregungsstörungen und Orgasmusstörungen gehören zu den häufigsten psychosomatischen
Beschwerden.

30% aller Erwachsenen leiden im Laufe ihres Lebens mindestens ein Mal für einen längeren Zeitraum an einer behandlungswürdigen Sexualstörung.

Zahlreiche Erkrankungen und ihre medikamentöse Behandlung gehen mit sexuellen Funktionsstörungen einher und verursachen einen erheblichen psychosozialen Leidensdruck bei den Betroffenen und ihren Partnern.

Weitere sexualmedizinische Störungsbilder sind Störungen des soziosexuellen Verhaltens, der Geschlechtsidentität und Störungen bei der Findung der sexuellen Identität.